Vorstand

Vorstand

Fur Sie vor Ort

Fraktion

Fraktion

Für Sie im Stadtrat

Mitmachen!

Mitmachen!

Bei der Neugestaltung soll mehr Platz für Fahrradfahrende geschaffen und Parksteifen für die Erreichbarkeit der Gewerbetreibenden erhalten bleiben.

Cloppenburg – Die CDU-FDP-Zentrum-Gruppe im Rat der Stadt Cloppenburg hat sich auf seiner jüngsten Gruppensitzung einstimmig für einen Ausbau der Emsteker Straße in der sog. Variante 2 ausgesprochen. Bei dieser gibt es mehr Platz für Fahrradfahrende und es bleiben einige Parkplätze auf entsprechenden Parkstreifen erhalten.
Die Verwaltung hat 2 Varianten im entsprechenden Fachausschuss vorgestellt. Die Variante 1 sieht breitere Spuren für Radfahrende vor, auf Parkplätze wird im gesamten Verlauf vom Kreisel am Pingel-Anton bis zum Bahnübergang zugunsten der Radfahrenden verzichtet. Bei der Variante 2 sind Parkstreifen vorgesehen, die eine Erreichbarkeit der Gewerbetreibenden an dieser Straße weiterhin ermöglichen. Auch wenn dies keine optimale Lösung für die Radfahrenden ist, stellt die Variante 2 eine klare Verbesserung gegenüber dem Status Quo da.
„Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, dass Cloppenburg für Fahrradfahrerinnen und -fahrer attraktiver wird, deshalb sind wir froh, dass wir hier mit der nun abgestimmten Variante einen nächsten Schritt machen können. Gleichzeitig handelt es sich bei der Emsteker Straße um eine Hauptgewerbe-Straße, an der sich viele Geschäfte, Büros und Praxen befinden, die nachvollziehbare Ansprüche in Sachen Erreichbarkeit haben. Insbesondere der aktuelle Mix der hier verorteten Gewerbe hat uns – auch nach nochmaligen Gesprächen mit den Anliegern – bewogen, nicht auf alle Parkflächen für PKW zu verzichten. Die CDU-FDP-Zentrum-Gruppe steht hier also weiterhin zu einem nachhaltigen Mix der Verkehrsträger in Cloppenburg“ führt Gruppenvorsitzender Prof. Dr. Marco Beeken hierzu aus.
Seine Gruppe werde die Entwicklung Cloppenburgs auf dem Weg zur Fahrradstadt weiterhin tatkräftig begleiten. Im Gegensatz zu anderen, wolle man aber nicht mit dem Kopf durch die Wand, sondern suche nach Wegen, unterschiedliche Interessen auszugleichen. Zudem würden CDU, FDP und Zentrum auf das angestoßene Mobilitätskonzept setzen.
„Wir wollen z. B. die Idee eine Fahrrad-Route, die über eine Überführung am Bahnhof entlang der Bahnhofstraße, an der Polizei vorbei Richtung Innenstadt führe, einbeziehen. Dieses könne wohlmöglich eine erhebliche Verbesserung der Situation an der viel befahrenden Emsteker Straße herbeiführen“ regt Beeken die weitere Suche nach intelligenten und kreativen Lösungen an.

Für Rückfragen und Hinweise stehe ich gern zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß
Dr. Michael Hoffschroer
Stv. Fraktionsvorsitzender – Sprecher
CDU – FDP – Zentrum – Gruppe im Cloppenburger Stadtrat
Ritterspornstr. 14, 49661 Cloppennburg, michael@hoffschroer.de, mobil: 0176-81024066

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Meldungen

Delegiertenwahl des CDU – Stadtverbandes Cloppenburg

Der Wahlvorschlag wurde bestätigt, somit lauten die 6 Delegierte/ 4 Ersatzdelegierte für die Vertreterversammlung des Landesverbandes Oldenburg zur Wahl des Landeslistengremiums zur Landtagswahl: Delegierte: Dr. Xenia Brinkmann, Gabriele Heckmann, Thomas Henke, Karl Kleier, Daniel Reher, Manuel Tepe Ersatzdelegierte: Prof. Dr. Marco Beeken, Dr. Michael Hoffschroer, Johannes Meis, Aloys Vocke

CDU-FDP-Zentrum-Gruppe befürwortet Ausbau der Emsteker Straße

Bei der Neugestaltung soll mehr Platz für Fahrradfahrende geschaffen und Parksteifen für die Erreichbarkeit der Gewerbetreibenden erhalten bleiben. Cloppenburg – Die CDU-FDP-Zentrum-Gruppe im Rat der Stadt Cloppenburg hat sich auf seiner jüngsten Gruppensitzung einstimmig für einen Ausbau der Emsteker Straße in der sog. Variante 2 ausgesprochen. Bei dieser gibt es mehr Platz für Fahrradfahrende und […]

CDU-FDP-Zentrum legt Prioritäten für die kommenden Monate fest

Cloppenburg – Obwohl die meisten Sitzungen des Cloppenburger Stadtrates, seiner Ausschüsse und Gremien und auch der Parteien im Herbst 2021 aufgrund des dynamischen Corona-Infektionsgeschehens nicht wie üblich und geplant über die Bühne gehen konnten, hat die CDU-FDP-Zentrum-Gruppe ihren Auftrag zur Gestaltung der politischen Zukunft der Kreisstadt selbstverständlich weiterverfolgt. In verschiedenen Online-Formaten wurden Themenfelder, Projekte und […]

Bock auf Cloppenburg

Liebe Cloppenburginnen und Cloppenburger! Mit der bevorstehenden Kommunalwahl am 12. September 2021 entscheiden Sie über die Zusammensetzung des Cloppenburger Stadtrates sowie des Kreistages. Ebenfalls finden in der Stadt Cloppenburg die Bürgermeisterwahl sowie um Landkreis die Landratswahl statt. Damit stellen Sie mit Ihrer Wahlentscheidung die Weichen für die Zukunft in der Stadt Cloppenburg sowie im Landkreis […]

Die bestätigte Delegierten- Listenaufstellung

Delegierte Listenaufstellung   Ackmann, Klaus-Dieter Bruns, Kirsten Deeken, Monika Focke, Jürgen Frerichs, Hubert Frerichs, Tobias Grever, Ralf Hauke, Johannes Henke, Thomas Holthaus, Vincenz Hones, Iris Kampsen, Franz Khreis, Cosima Koopmeiners, Ludger Kuper, Heinz-Georg Lichtfuß, Björn Luker, Wilhelm Lüske, Paul Marquering, Norbert Middendorf, Andreas Naber, Markus Reher, Daniel Südbeck, Bernard Vocks, Olaf Wienken, Julia   Ersatzdelegierte […]